Retreat im Freien

Retreats

Pfauenblau Retreats ver­binden Inte­gra­tive Körper-, Atem- und Be­wusst­seins­arbeit mit Im­pulsen zu nach­haltiger Lebens­weise. Sie erin­nern dich an deine Natür­lich­keit und er­mutigen zu Veränderungen. Mit der Absicht offene Begeg­nungs­räume an stim­migen herz­öffnenden Orten zu schaffen, um deine urei­gene Natur zum Strahlen zu bringen.

Im kleinen Kreis und familiären Mit­ein­ander, kom­bi­nieren wir Yoga­ein­heiten, Atem­ses­sions, Medi­ta­tionen, Klang-Reisen, Natur­er­fah­rungen und ge­mein­samen Aus­tausch zu ab­wechs­lungs­reichen Pro­gram­men. Meist zu­sam­men mit einem inspi­rierenden Herzens­menschen gestaltet.

Alle Termine

WINTEROase

Die WinterOASE kombi­niert einen halben Yoga-Work­shop­tag mit einem halben Winter­sport­tag. Ob Schi­fahren, Ski-Touren, Lang­laufen oder Schnee­schuh­wandern – das ent­schei­den wir vor Ort ge­mein­sam. Bei den Work­shops stel­len wir thema­tisch den be­wus­sten Jahres­beginn ins Zen­trum, mit einem Aus­richten und Ein­laden für das Neue in dir.

Abends wird ge­müt­lich in der Erd­hügel­jurte ge­kocht oder ein Hütten­zauber zum ge­mein­samen Essen und/oder Rodeln organisiert.

nächster Termin
Nächster Termin
Details folgen
4.3.2023
"Yoga & Wintersport"
Winterlandschaft an einem schönen Tag
Yoga Übung im Freien, Erdhügeljurte

SommerOASE

Ein Wochenende lang ver­wandelt sich das Areal rund um die Erd­hügel­jurte in ein zauber­haftes Mini-FESTival für die ganze Familie. 2 Work­shops sowie ein gemein­sames Abend­ritual pro Tag las­sen da­zwischen Zeit für Baden, Wandern, Biken & Co. Als Selbst­ver­sorger-Fest küm­mern wir uns ge­mein­sam um unser leib­liches Wohl. Jeden Morgen stim­men wir Vor­haben und Bedürf­nisse im Heart­sharing-Circle rund um die Feuer­stelle auf­ein­ander ab und ver­teilen not­wen­dige Aufgaben.

Von morgend­lichem Yoga oder Qi Gong, über Alpaka­spazier­gang, Nada-Brahma-Work­shop, Neuro­kreatives Zeichnen bis hin zu Sound­healing und Trance-Tanz – ich denke, es ist für alle etwas dabei.

nächster Termin
Nächster Termin
Details folgen
2.8.2024
"Mini-FESTival"

EINKEHRwoche

Innehalten. Entlasten. Neu ausrichten. Eine Woche lang bewusst mit dir sein, in der dich mein Mann Gerald und ich als Begleiter und Impulsgeber unterstützen.

Neben stim­migem Rahmen­pro­gramm und indivi­dueller Betre­uung bleibt auch genug Zeit für dich. Beleuchtete Themen werden mit Gruppenübungen, Selbstreflexion und Meditation erlebbar verknüpft. Unterstützende Körper- und Atemarbeit leitet deine Energien in geordnete Bahnen. Ein Einzelcoaching ermöglicht dir ein tiefer gehen in ein persönliches Thema. Der Schweigetag rundet die Innenschau ab.

Unsere Freundin und Fastenbegleiterin Marie Spiesmaier versorgt uns liebevoll mit erleichternd veganen Kreationen, das uns körperlich wiederum entlastet.

Ein inneres und äußeres Reinigen, um uns von Mustern,
die uns nicht mehr dienen zu lösen.

nächster Termin
Nächster Termin
Details folgen
23.7.2023
"Einkehrwoche"
Teilnehmergruppe in einer Fastenwoche
Yoga Symbol
Morgenyoga auf der Almhütte

Almhüttentage

An diesem verlängerten Wochenende steht die äußere und in­nere Natür­lich­keit im Mittel­punkt. Als Selbst­ver­sorger re­du­zieren wir (uns) auf das Wesent­liche und lau­schen den Ant­worten, die uns das ein­fach(e) Sein in den Bergen gibt: Was hat natur­nahes Leben mit deinem authen­tischen Wir­ken zu tun? Was kann uns diese Ein­fach­heit für ein nach­halti­geres Handeln mit­geben? Was können wir in der Natur von unserer eigenen Natür­lich­keit wieder­ent­decken?

Tägliches Morgen­yoga, acht­sames Impuls­wandern und spezielle Themen­work­shops bereiten uns auf stim­mungs­volle Abende am Feuer vor. Wir ver­sorgen uns gemeinsam und kochen be­wusst einfach und vegetarisch.

nächster Termin
Nächster Termin
Details folgen
16.6.2023
"Bergluft - Natür­lich­Sein"
Rituale Symbol

REISE ins Blaue

Einmal im Jahr laden mein Bruder und ich zum gemein­samen Gathering in Portugal. BEWUSST einfach(es) SEIN in „Dreamality“ – dem Kollektiv für nachhaltige autarke Lebensweise, welches mein Bruder in dieser 6ha großen Naturoase - eine gute halbe Stunde von der Uni­versi­täts­stadt Coimbra entfernt - initiiert hat.

Rund um die Sommersonnenwende am 21. Juni gestalten wir gemeinsam unsere Tage mit * workshops *insights *principles of life * dance
* movement * music

„Ins Blaue“, weil wir ohne festen Plan und fixe Vorstellungen in die Woche gehen, sondern cokreativ gemeinsam ent­stehen lassen was entstehen will.

Nächster Termin wird bald angekündigt!
Wanderung in Portugal