Frauenkreis

"FrauSein tief verwurzelt"

Winterfrau

Datum
30
.
 
Jan
 
Jan
-
2022
Anmelden

Ort:

Erdhügeljurte Fam. Kößlbacher
Taurachweg 306, 5571 Mariapfar, Sbg.

Zeit:

10-16 Uhr

Energieausgleich:

€ 80,- (inkl. vegetarischem Mittagessen)

Die Winterfrau erlangt tiefe Einsichten und erinnert sich an ihre wahre Natur. Indem sie Altes bewusst entlässt, tankt sie Kraft, um den inneren Kompass für den nächsten Zyklus auszurichten. Mit den Qualitäten der Leere und Dunkelheit gelangen wir zum Kern der Dinge.

In der Wandlungsphase des Wassers (Organ: Niere) tauchen wir mit der Archetypin der Alten Weisen in die Linie unserer Ahninnen ein. Ein sanfter Bewegungsflow lässt uns durch unsere Körperweisheit die eigene Haltung und Position unserer Mutter gegenüber erkennen. Wir blicken in verschiedenen Gruppenprozessen in unsere weibliche Vergangenheit, heilen unsere femininen Wunden mit dem Gefühlskompass und schließen Frieden mit unserer sieben Generationen Ahninnen-Linie. In einer Meditation erheben wir uns von kollektiven und individuellen Glaubensmustern und entfalten unsere weiblichen Aspekte, indem wir uns unserer weiblichen Urkraft nähern.

Im abschließenden Heilungsritual nehmen wir die Fäden der Weiblichkeit wieder selbst in die Hand, gehen bewusst in die Eigenverantwortung und steigen aus der lähmenden Opferrolle aus um ohne falsche Scham in die Welt zu strahlen.

Ablauf

• Yin Yoga- & Qi Gongeinheit
• Ahninnenarbeit
• Tanz der Elemente und Gefühle
• Meditation zu deiner Urfrau
• Heilungsritual mit Sound Bath

„Wir feiern uns Frauen im Jahresrhythmus. Hören unserem Frauenkörper zu, verstehen seine Botschaften und zelebrieren unsere Weiblichkeit.“

Mit der passenden Frauenkräutermischung für die Jahreszeit – als Heiltrunk, Räuchermischung, Kräuter-Peeling, Wickel oder Fußbad – unterstützen wir die körperliche und seelische Reinigung.

»Hier eröffnet sich mir ein sicherer raum, in dem ich mich ver­trauens­voll öffnen und mich tiefer er­fah­ren kann. danke dafür.«

karin stauder

»Euer tiefes ver­trauen ins leben gibt mir mut und zu­ver­sicht. schön, mut­ter und toch­ter so ver­bun­­den zu sehen.«

Helga oberkofler

» ich liebe es, er­fah­rungs­räume zu ge­stal­ten, in denen du dich fragst: wer bin ich ohne meine per­sön­liche Ge­schichte.«

Gerald pichler

»Der offene Aus­tausch mit wert­vol­len Men­schen an so beson­deren Plätzen macht das be­wus­ste Er­leben komplett.«

Jürgen scharner

»ich habe so viel kraft und energie für den alltag mit­ge­nommen.«

Martina polonyi

Christina mit Marie Spiesmaier
»Durch Euch haben wir gesehen, mit wel­cher leich­tig­keit man durchs leben gehen kann.«

Angelika pertl

»Durch euch kön­nen wir alter­na­tive lebens­kon­zepte haut­nah mit­er­leben und selbst un­kom­pli­ziert aus­pro­bieren.«

eva & hubert Mairhofer

»bei euch und mit euch atmet mein herz auf. danke für den herr­lichen ort zum seele baumeln lassen.«

megan gignac

Aktivitäten im WinterWanderung in WinterlandschaftYoga Gruppe im AetasSchatten im SchneeErdhügeljurte im Winter
»Yoga im ein­klang mit sport - genau die richtige kombi aus aktivität und ent­span­nung für mich.«

christine rathner

No items found.
2.10.21
,
WALK ins Blaue
"Für etwas gehen - Michlweg"
2.10.21
,
WALK ins Blaue
"Für etwas gehen - Michlweg"
14.10.21
,
BREATH Workshop
"Immunsystem stärken“
14.10.21
,
BREATH Workshop
"Immunsystem stärken“
17.10.21
,
Frauenkreis
Sbg
"FrauSein intuitiv gespürt"
17.10.21
,
Frauenkreis
"FrauSein intuitiv gespürt"
7.11.21
,
Fastenwoche
"Burg Altpernstein - Weniger is(s)t mehr"
7.11.21
,
Fastenwoche
"Burg Altpernstein - Weniger is(s)t mehr"
13.1.22
,
WinterOASE
Sbg
"Yoga & Wintersport"
13.1.22
,
WinterOASE
"Yoga & Wintersport"
18.6.22
,
REISE ins Blaue
Portugal
"Dreamality - Gathering"
18.6.22
,
REISE ins Blaue
"Dreamality - Gathering"
1.1.21
,
Yogakurs
Mondyoga-Gruppe
1.1.21
,
Yogakurs
Mondyoga-Gruppe
4.10.21
,
Yogakurs
Linz
Yoga-Montag
4.10.21
,
Yogakurs
Yoga-Montag
5.10.21
,
Yogakurs
Linz
Yoga-Dienstag
5.10.21
,
Yogakurs
Yoga-Dienstag

Anmeldung

Danke für Deine Anmeldung!
Ups! Die Anmeldung konnte nicht übermittelt werden.

Durch Absen­den des Formu­lars akzep­tiere ich die Datenschutz­bestimmungen.