REISE ins Blaue

"Dreamality - Gathering"

Figueró dos Vinhos, Portugal

Datum
18
.
 
Jun
 
Jun
-
25
Jun
2022
Anmelden

Ort:

Dreamality collective, Michael Kößlbacher
Figueró dos Vinhos (35min from Coimbra), Portugal

Zeit:

Energieausgleich:

Freiwillige Spendenbasis

„You´re welcome“ wenn du an ...

• Self-sufficient ways of life
• Natural building / permaculture design
• Clean and clear talk for body, mind, soul
• Intuitive movement/ flow arts

…interessiert bist. Einige Tage vor und einige Tage nach dem 21. Juni 2022 wird das Leben im Kollektiv cokreativ gestaltet. Am Tag der Sonnenwende tanzen, singen, meditieren und feiern wir unser Licht und Feuer beim abendlichen Initiationsritual.

Nach einem aktiven bewussten Start in den Tag werden im gemeinsamen „meeting circle“ Anliegen besprochen und Notwendigkeiten organisiert. Jeder ist eingeladen, sich einzubringen. Egal ob bei Einkauf- und Kochangelegenheiten, Bau- und Gartenprojekten, Workshop- und Abendgestaltung. Der grobe Rahmen könnte wie folgt aussehen:

A day in dreamality

8.00 - 9.00 intuitive movement & breathwork
(yoga, contact-/contemporary dance, martial arts)

BREAKFAST
9.30 meeting circle
10.00 - 12.30 project - permaculture design / building / action

LUNCH
14.00 - 15.00 conscious playground - creative fields
(group building, acrobatics, slackline, movement, contact/flow)
15.30 - 17.30 project - permaculture design / building / action
18.00 - 19.00 clean and clear talk - inspiration body, mind, soul
(group building methods, caring, insights, organisation)

DINNER
20.30 soundjourney, massage, breathwork, intuitive movement

Du kannst nur ein paar Tage oder die gesamte Woche hier sein - wie es für dich passt: Open door von 18.-25. Juni 2022
Übernachtung in Zelt oder Caravan auf Donation-Basis.
Anreise, Ausflüge etc. organisierst du bitte selbst.

Mehr Infos findest du in der Facebook Gruppe "Dreamality collective".

„Dreamality is growing art - all forms of life, bringing to an awesome, powerful, authentic rhythm. The direct choice, to realize all we want. In our specific, individualistic experience!

Here and now. We are all we need. Let’s bring it to a form worth living. Natural, authentic, sustainable.“

Michael Kößlbacher

Be part of...

It is your opportunity to build a tiny house on one of the terrasses, with trees, a little garden and all you need. Together we make the land worth living again.

• Your effort for the project: growing one awesome terrasse/living space to bring the project alive
• From there we create the space together and try to form income from our art/ ideas to make it work
• You have to be able to sustain yourself (or work awesomely for the project, so it is worth sustaining you)
• And out of our pool of creativity we form and share all we need

Why we do so?

Usually we are not fully grasping it with our own hands, capacity, energy:

• manifesting out of our own resources is the key
• embodying all the necessities – creating and not using the already existing system
• yes transforming - but with all you see, not resting in one specific perspective

It is the direct interaction of forming all it needs for this experience.
Stepping into our authority is essential – so we have to care for all we need, directly. Food, water, shelter, love. Manifesting all our basic needs from within and in our collective. Being responsible and capable of living.

WE can do it all. Everyone has the right to thrive!

»Hier eröffnet sich mir ein sicherer raum, in dem ich mich ver­trauens­voll öffnen und mich tiefer er­fah­ren kann. danke dafür.«

karin stauder

»Euer tiefes ver­trauen ins leben gibt mir mut und zu­ver­sicht. schön, mut­ter und toch­ter so ver­bun­­den zu sehen.«

Helga oberkofler

» ich liebe es, er­fah­rungs­räume zu ge­stal­ten, in denen du dich fragst: wer bin ich ohne meine per­sön­liche Ge­schichte.«

Gerald pichler

»Der offene Aus­tausch mit wert­vol­len Men­schen an so beson­deren Plätzen macht das be­wus­ste Er­leben komplett.«

Jürgen scharner

»ich habe so viel kraft und energie für den alltag mit­ge­nommen.«

Martina polonyi

Christina mit Marie Spiesmaier
»Durch Euch haben wir gesehen, mit wel­cher leich­tig­keit man durchs leben gehen kann.«

Angelika pertl

»Durch euch kön­nen wir alter­na­tive lebens­kon­zepte haut­nah mit­er­leben und selbst un­kom­pli­ziert aus­pro­bieren.«

eva & hubert Mairhofer

»bei euch und mit euch atmet mein herz auf. danke für den herr­lichen ort zum seele baumeln lassen.«

megan gignac

Aktivitäten im WinterWanderung in WinterlandschaftYoga Gruppe im AetasSchatten im SchneeErdhügeljurte im Winter
»Yoga im ein­klang mit sport - genau die richtige kombi aus aktivität und ent­span­nung für mich.«

christine rathner

No items found.
2.10.21
,
WALK ins Blaue
"Für etwas gehen - Michlweg"
2.10.21
,
WALK ins Blaue
"Für etwas gehen - Michlweg"
14.10.21
,
BREATH Workshop
"Immunsystem stärken“
14.10.21
,
BREATH Workshop
"Immunsystem stärken“
17.10.21
,
Frauenkreis
Sbg
"FrauSein intuitiv gespürt"
17.10.21
,
Frauenkreis
"FrauSein intuitiv gespürt"
7.11.21
,
Fastenwoche
"Burg Altpernstein - Weniger is(s)t mehr"
7.11.21
,
Fastenwoche
"Burg Altpernstein - Weniger is(s)t mehr"
13.1.22
,
WinterOASE
Sbg
"Yoga & Wintersport"
13.1.22
,
WinterOASE
"Yoga & Wintersport"
3.7.22
,
Fastenwoche
Sbg
"Lungau - Weniger is(st) mehr"
3.7.22
,
Fastenwoche
"Lungau - Weniger is(st) mehr"
1.1.21
,
Yogakurs
Mondyoga-Gruppe
1.1.21
,
Yogakurs
Mondyoga-Gruppe
4.10.21
,
Yogakurs
Linz
Yoga-Montag
4.10.21
,
Yogakurs
Yoga-Montag
5.10.21
,
Yogakurs
Linz
Yoga-Dienstag
5.10.21
,
Yogakurs
Yoga-Dienstag

Anmeldung

Danke für Deine Anmeldung!
Ups! Die Anmeldung konnte nicht übermittelt werden.

Durch Absen­den des Formu­lars akzep­tiere ich die Datenschutz­bestimmungen.